Produktübersicht Abwasserwärmenutzung

Doppelmantelwärmeübertrager

Variante A
Industriell gefertigtes Wärmeübertragungsmodul aus Guss-Abwasserrohren (SML) mit einer wasserdurchströmten Ummantelung aus Edelstahl. Das Kaltwasser des Wärmepumpenkreislaufes fließt innerhalb der Ummantelung. Das Abwasser strömt über das Modul zum Abwasserkanal. Das SML-Wärmeübertragungsmodul verbindet die Entwässerungsleitung des Gebäudes mit der Gebäudeanschlussleitung und wird vorzugsweise im Keller eines Gebäudes installiert. Es wird die Abwasserwärme sowie auch die Kondensationswärme des in der Abwasserleitung verdunsteten Abwassers genutzt. Das System ist mit Wasser abweisenden Dämmelementen aus PUR-Schaum umschlossen.

Variante B
Industriell gefertigter Doppelmantel-Wärmeübertrager aus Edelstahlrohr. Das Abwasser fließt im Kernrohr des Wärmeüberträgers. Das Kaltwasser des Wärmepumpenkreislaufes fließt mit mehreren Umlenkungen innerhalb des Ringspaltes. Das Wärmeübertragungsmodul wird im Bereich der Abwasser-Druckrohrleitung (ADL) installiert.

Variante C
Industriell gefertigter Doppelmantel-Wärmeübertrager. Das Abwasser fließt im Hauptrohr und wird als Energiequelle genutzt. Über einen speziellen Doppelmantel kann Wärme auf dem gesamten Rohrumfang entzogen wie auch abgeführt werden. Für die Abwasserenergienutzung in neuen oder für den Ersatz von bestehenden Druckrohren.

Hersteller: Rabtherm Energy Systems · Rabtherm AG · Urs Studer, CEO · Buckhauserstrasse 40 · CH-8048 Zürich Telefon +41 79 3127544 · Telefax +41 44 3412979 info@rabtherm.com · www.rabtherm.com

Hersteller: KASAG SWISS AG · Hohgantweg 4 · CH-3550 Langnau i.E. Telefon +41 34 40858-58 · Telefax +41 34 40858-59 info@kasag.com · www.kasag.com

Hersteller: PEWO Energietechnik GmbH · Geierswalder Straße 13 · D-02979 Elsterheide Telefon +49 3571 4898-0 · Telefax +49 3571 4898-28 info@pewo.de · www.pewo.de