Anwendergruppe Industrie und Gewerbe

Doppelter Nutzen

Industrie- und Gewerbebetriebe besitzen oft ein großes Potenzial zur Abwasserwärmenutzung. Aus Kühlwasser oder durch Reinigungs- und andere Prozesse entstandenes warmes Abwasser bleibt bislang in vielen Betrieben ungenutzt. Je nach Satzung vor Ort muss es entweder vor Einleitung in das öffentliche Kanalnetz aufwendig technisch herunter gekühlt oder darf nur gegen einen Gebührenaufschlag abgegeben werden.

Zwei Fliegen

… mit einer Klappe: AWN spart in Industrie und Gewerbe Heiz- und Abwasserkosten.


Die Abwasserwärmenutzung bietet Industrie und Gewerbe deshalb eine gleich doppelte Chance: Erstens kann Abwasser zum Heizen und Kühlen der Gebäude am Standort verwendet werden, zweitens spart AWN Aufwand und Kosten für technische Kühlung des ungenutzten Abwassers bzw. Gebührenaufschläge für dessen Einleitung.

Schon aus diesem Grund findet das Thema Wärme aus Abwasser zunehmend Anklang bei immer mehr Unternehmen.