Anwendergruppe Entwässerungsbetriebe/Kommunen

Neue Perspektiven

Haben Entwässerungsbetriebe Projekte zur Abwasserwärmenutzung bislang vor allem initiativ vorangetrieben, wird es künftig immer wichtiger werden, auf Projekt- und Planungsanfragen bezüglich dieses Themas vorbereitet zu sein. Wie von anderen Medienanbietern (z.B. für Gas oder Fernwärme) wird von Entwässerungsbetrieben erwartet, kurzfristig Auskunft über für AWN-Projekte geeignete Leitungen geben zu können.

Kommunen

… haben AWN-Projekte bislang vor allem initiativ vorangetrieben. Jetzt rückt der Gebäudeplaner zunehmend in den Fokus der Aufmerksamkeit.


Viele Entwässerungsbetriebe verfügen schon heute über spezialisierte Mitarbeiter, die Anfragenden konkrete Durchflussmessungen als optimale Arbeitsgrundlage anbieten.

Dennoch sollten sich auch Entwässerungsbetriebe selbst dem Thema Abwasserwärmenutzung weiter öffnen und mehr Projekte in ihrer Peripherie, etwa auf Kläranlagen oder am Kläranlagenauslauf prüfen, um diese bei wirtschaftlicher Prognose umzusetzen.

Der Entwässerungsbetrieb ist sowohl bei internen als auch externen Projekten der zentrale Partner aller AWN-Projekte.