Willkommen bei der Themenallianz Abwasserwärmenutzung

Abwasser – eine neue Energieoption

Wasser. Einmal benutzt wird es zu Abwasser. Und das an jedem Ort, wo Menschen leben. Ob beim Duschen, Spülen, Waschen oder bei Kühlprozessen in Gewerbe und Industrie: Überall wird Wasser Wärmeenergie zugeführt, die bislang ungenutzt in der Kanalisation verschwindet. Dort weist das Abwasser im Jahresverlauf eine Temperatur zwischen 10 und 20 Grad Celsius auf. Ein enormes Energiepotenzial, das sich mit überschaubarem Aufwand heben ließe.

Wärme aus Abwasser

Von der Entstehung des Abwassers bis zur Abwasserwärmenutzung ist es nur ein kurzer Weg.

Im Zuge der Energiewende sucht Deutschland händeringend nach alternativen Energieoptionen – auch im Bereich Wärme. Die ständig verfügbare Energiequelle Abwasserwärme ist in diesem Zusammenhang sträflich vernachlässigt worden. Dabei ließen sich durch Abwasserwärmenutzung (AWN) rund 6 % aller Gebäude hierzulande beheizen (oder auch kühlen).

Die Themenallianz Abwasserwärmenutzung hat sich dem Ziel verschrieben, dieser Energieoption mehr Gehör zu verschaffen und der bereits seit über 30 Jahren bewährten Technologie endlich zum Durchbruch zu verhelfen. Auf den folgenden Internetseiten finden Sie alles, was Sie über Abwasserwärmenutzung, die beteiligten Akteure, Produkte und Projekte sowie die politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen wissen müssen.

Wir freuen uns über Ihren Besuch!